Innere Ruhe
im Abenteuer des Lebens
– Selbstregulation ist erlernbar

Durch geleitete und sanfte innere Aufmerksamkeit finden wir Zugang zu unseren natürlichen Selbstheilungskräften, wodurch sich Erstarrung und Stress in Lebendigkeit umwandeln.

Basierend auf dem fundierten Verständnis von Somatic Experiencing und Focusing, zwei körperorientierten Methoden der achtsamen Selbstregulation, erlernen oder vertiefen wir die Kunst des wohlwollenden In-uns-hinein-Spürens. In konkreten Übungen – allein und mit Partnern – wird überraschend sichtbar, was sich aus uns heraus ausdrücken will, und sobald dies geschieht, lösen sich spontan Blockaden auf. In diesem Prozess der Transformation kann das Nervensystem aus dem, durch Überforderung entstandenen, festgefahrenen Modus von Kampf, Flucht oder Erstarrung wieder herausfinden. Ist unser Nervensystem wieder in einem Zustand von flexibler Balance, erleben wir uns selbst als lebendig, wach und entspannt und haben Zugang zu einer tieferen Ebene der Stille.

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich.

Datum: Samstag, 2. Dezember 2017 
Zeiten:  10:00 bis 18:00
Ort: Rheindorfer Straße 56, 53225 Bonn  
Kosten: 65,- € Frühbucherrabatt; 75,- € nach dem 18. November
Anmeldung: post@utabuechler.de oder 01520/1730309

 

Nach dem Seminar können ermäßigte Einzelsitzungen mit Amona oder Uta Büchler gebucht werden.

Über Uns:
Amona Büchler:   Feldenkrais Pädagogin® und Assistenz Trainerin®, ARUN Conscious Touch Practitioner, zertifiziert in Focusing; leitet auch Meditationen. Unterrichtstätigkeit seit 1998.                    amona-buechler.move-with-life.org

Uta Büchler: Körper- und, Ergotherapeutin, Body-Mind Centering® Practitioner, Somatic Experiencing Practitioner i.A., zertifiziert in Personzentrierter Beratung, Lehrerin für Authentic Movement. Unterrichtstätigkeit seit 1990. www.utabuechler.de

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.