„Der Zauber des Anfangs“
Frühkindliche Bewegungsentwicklung
im Body-Mind Centering®
Bildungsurlaub
23. – 27.08.2021

Indem wir die verschiedenen Phasen frühkindlicher Bewegungsentwicklung als Erwachsener praktisch erkunden, eröffnen sich Wege, uns stabil, geerdet und dabei gleichzeitig gelöst und frei zu bewegen. Auch unsere Sinne werden auf wohltuende Weise angeregt und unsere Wahrnehmung erweitert sich. Unser Geist kann flexibler, balancierter und reagierbereiter werden.

Das Bewegen in der flüssigen, getragenen Umgebung des Mutterleibs und die anschließende Entwicklung vom Liegen bis hin zum aufrechten Gang beeinflussen in großem Maße, wie sich unser Gehirn und peripheres Nervensystem herausbilden. Daher sind alle Ebenen unseres Erlebens, Handelns und Seins noch als Erwachsener von dieser frühen körperlichen Entwicklung stark beeinflusst.

Die faszinierende „Reise“ unserer Entwicklung vom Einzeller zum gehenden Menschen erkunden wir im Body-Mind Centering ganz praktisch über Bewegung. Über die eigene direkte Erfahrung entsteht ein tieferes Verständnis dieser Prozesse. Darüber hinaus können sich sogar noch im Erwachsenenalter unsere Haltung, Koordination und Bewegungsqualität verbessern, indem wir übersprungene Bausteine unserer Entwicklung integrieren. Auf individuelle Weise erforschen wir wach und spielerisch unsere Beziehung zur Schwerkraft, zur eigenen Mitte und zu unserer Umgebung. Darin können sich Themen spiegeln wie z.B. Verschmelzen, sich abgrenzen, eigene Bedürfnisse wahrnehmen oder die eigene Identität finden und vieles mehr. Im Reflektieren dieser Themen erkunden wir das Zusammenspiel von Körper, Emotion und Geist. Wir erweitern unseren Handlungsspielraum und vertiefen das Verständnis unserer Beziehung zueinander und zur Welt.

Getragen wird die Praxis in diesem Seminar vom theoretischen Verständnis der Frühkindlichen Bewegungsentwicklung, ihrer Auswirkungen auf unser jetziges Leben und unserer  Einflussmöglichkeiten in der Gegenwart.

Ausgerichtet ist dieser Bildungsurlaub auf ein tiefes eigenes Verständnis dieser Zusammenhänge zur Anwendung in der therapeutischen, pädagogischen, medizinischen und kreativen Arbeit mit Menschen, als auch für die Verbesserung der eigenen emotionalen, mentalen und körperlichen Balance.

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland

Anerkennung möglich in: Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein

Ort: Einbecker Sonnenberg, Einbeck bei Göttingen

Datum: 23.8. – 27.08.2021

Kosten: 625,00 € inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 40,- € insgesamt; Firmen 725,00 € inkl. Ü/VP | EZ-Zuschlag: 40,- € insgesamt

Seminarnummer: 835921

Link: https://www.liw-ev.de/detailev/&event=42977

Anmeldung: Lohmarer Institut für Weiterbildung, Tel: 02246/302999-10, Fax: 02246/302999-19, E-mail: evinfo@liw.de, Internet: www.liw-ev.de

Fragen zum Inhalt: post@utabuechler.de oder 01520/1730309