Authentic Movement Abende
in Bonn und Köln

Die Discipline of Authentic Movement ist eine Praxis, in der wir nach innen lauschen und dem, was in uns präsent ist, erlauben, sich ohne Bemühen über  Bewegung, Stille, Stimme und Begegnung auszudrücken. Mit geschlossenen Augen, ohne Musik oder vorgegebenes Thema zeigt sich in jedem Moment das, was sich jenseits von unseren Ideen und Vorstellungen entfalten will. Wenn wir auf diese Weise achtsam und ohne Bewertung den Impulsen unseres Körpers, unserer Gefühle und Empfindungen Raum geben, kommen wir häufig mit einer großen Lebendigkeit in Kontakt. Im anschließenden Austausch mit Anderen vertiefen wir die warmherzige Verbindung zu uns selbst und zu ihnen. In dieser Praxis unterstützen wir unsere physische und emotionale Balance und entdecken überraschende Seiten unseres inneren Erlebens. Auch reiche Quellen des kreativen Ausdrucks können sich zeigen. Authentic Movement ist auch spirituelle Praxis, indem sie die Tür zum gegenwärtigen Augenblick öffnet und für Momente erfahrbar macht, was uns jenseits von Verstand und Gefühl ausmacht.

Diese Abende sind für Menschen mit und ohne Vorerfahrung  geeignet. Sie können auch als Schnupperabend für die nächste Halbjahresgruppe genutzt werden, die sich einmal im Monat ab Januar 2021 trifft (siehe ‚Authentic Movement Halbjahresgruppe‘)

Hier finden Sie nähere Infos zu „Authentic Movement„.

Abende in Bonn :

Daten: 25.06., 30.07., 30.08.2021

Zeit: 18:45 Einführung, 19:00 bis 21:30 Klasse

Ort: je nach Gruppengröße, wird einen Tag vorher gemailt (in Bonn)

Kosten:15,- bis 30,- Euro pro Abend nach Selbsteinschätzung

Anmeldung: post@utabuechler.de oder 01520/1730309

Abende in Köln:

Daten: aktuelle Daten folgen

Zeit: 19:00 bis 21:30

Ort: Osho UTA Institut, Venloer Str. 5-7, 50672 Köln

Kosten: 18,00 € pro Abend

Anmeldung: post@utabuechler.de oder 01520/1730309

 

Authentic Movement Jahresgruppe
Sep ’21 – Juni ’22 in Bonn

Authentic Movement ist eine Praxis, mit deren Hilfe wir leichter mit uns selbst und anderen in einen lebendigen und bewussten Kontakt kommen. Außerdem können wir unserem Nervensystem – besonders in dieser Zeit größerer Unsicherheit und der sozialen Distanz –  helfen, in die Balance zu kommen. Der Rahmen einer ganzjährigen Gruppe ist der ideale Raum, um das Vertrauen in die Impulse unseres Körpers, dem fühlenden Herz und intuitiven Geist zu vertiefen. Die Gruppe trifft sich kontinuierlich an einem Samstag im Monat von September 2021 bis Juni 2022. (Mehr über diese Praxis siehe „Authentic Movement„).

Das Studio ist groß genug für reichlich Abstand und hat ein Luftreinigungsgerät. Die zu der Zeit aktuellen Regeln der Coronaverordnung werden beachtet.

Für Menschen ohne Vorerfahrung sind ein Einführungstag/- abend bzw. eine oder mehrere Einzelstunden Voraussetzung für die Teilnahme an der Gruppe (siehe ‚offene Authentic Movement Abende‘ und ‚Authentic Movement Tagesworkshops‘).

Daten:            Samstags, 04.09., 09.10., 27.11., 11.12.2021 und 22.01., 26.02., 26.03., 23.04., 14.05., 11.06.2022

Zeit:               04.09.2021 und 11.06.2022 ganztägig von 11:00 bis 18:00 Uhr. Alle anderen Male von 11:00 bis 15:00 Uhr

Ort:                Tai Chi Zentrum Bonn, Frongasse 9, 53121 Bonn

Kosten:         440 € – 720 € nach Selbsteinschätzung

Anmeldung:  01520/1730309 oder post@utabuechler.de

 

Authentic Movement Wochenende
30./31. Okt. 2021

Bewegung aus der Stille

Was taucht in uns auf, wenn keine Bewegungen vorgegeben sind, auch kein Thema und noch nicht einmal Musik, die uns einen Rhythmus oder eine Stimmung vorgibt?

Im Authentic Movement kommen wir über Bewegung mit tieferen Schichten unseres Selbst in Berührung. Wir lauschen offen und empfänglich auf Bewegungsimpulse, die sich von ganz alleine zeigen. Das, was auftaucht, wenn wir uns ohne bestimmtes Ziel den authentischen Impulsen überlassen, ist oft überraschend und sehr entspannend. Es fühlt sich  lebendig an, unabhängig davon, ob wir gerade still liegen und unseren Atem spüren oder ob wilde, dynamische Bewegung oder Kontakt entsteht. Wir entdecken, dass immer etwas kommt, auch und gerade dann, wenn wir uns nicht von unseren Vorstellungen und Gewohnheiten her lenken lassen. Dabei lernen wir auch, Urteile loszulassen und zu vertrauen, dass unser Körper und unser Unbewusstes genau wissen, was sie brauchen, um in Balance zu sein und zu wachsen.
Die einfühlsame Beziehung zwischen einer Bewegenden und einer Schauenden bzw. „Zeugin“ gestaltet den kraftvollen Raum, in dem diese Arbeit sich entfaltet. Im verbalen Austausch nach dem Bewegen üben wir uns in der Kunst, ohne Bewertung und Projektion zu sprechen. So entwickelt sich im Laufe der Zeit eine liebevolle innere Zeugin und Wege zu größerer Freiheit und Spontaneität können sich öffnen.

Diese Praxis ist für Erwachsene jeden Alters und verschiedenster körperlicher Bedingungen geeignet. Es genügt ein gewisses Maß an bewusster Selbstwahrnehmung und Eigenverantwortung, die Freude an Bewegung und eine Prise Neugier auf das Unbekannte in uns.

Hier finden Sie nähere Infos zu „Authentic Movement„.

Daten:               30./31.Oktober 2021

Zeiten:               Sa 10:00 bis 13:00 und 15:00 bis 18:00, So 10:00 bis 13:00

Kosten:             80,- bis 130 € (nach eigener Möglichkeit)
Ort:                    Gemeinschaft Sulzbrunn im Allgäu
Anmeldung:      maxie@posteo.de
Fragen zum Inhalt: 01520/1730309 oder post@utabuechler.de

Bei Dir Selbst Ankommen
5 Tage Oster-Retreat
13. – 18. April 2022

Authentic Movement & Focusing nach Gene Gendlin

mit Amona Büchler & Uta Büchler


Das Retreat
Zu diesem Retreat laden wir dich ein, wenn du nach sanften, aber tiefgreifend transformierenden Wegen suchst, in dir selbst anzukommen… wenn du dich danach sehnst, entspannter und lebendiger im gegenwärtigen Moment zu leben…
wenn du neugierig darauf bist, dich dem Abenteuer des Nichtwissens zu öffnen und dein Vertrauen ins Leben zu vertiefen.

Focusing und Authentic Movement
Durch ein vertieftes Wahrnehmen von Körper und Gefühlen kannst du zunehmend flexibel auf die sich ständig wandelnden inneren Gefühle und äußeren Umstände reagieren… kreativ, wach, verspielt und mit innerer Ruhe und Gelassenheit.
Freier Tanz und Somatic Experiencing® ergänzen diese beiden Ansätze und geben Raum, deine sanften sowie deine ungezähmten, wilden Lebensenergien spontan und frei auszudrücken.
Wir bieten dir einen sicheren und achtsamen Rahmen, der dich unterstützt, deiner Intuition zu vertrauen, dich wach und geerdet zu erleben und dich warmherziger und ehrlicher in der Begegnung mit anderen auszudrücken.

Der schöne Garten und nahegelegene Wald im Naturschutzgebiet Siebengebirge laden zum Nachklingen lassen und Wohlfühlen ein.

Eine Beschreibung der Methoden:
Focusing
Authentic Movement

Was Du von diesem Retreat mitnehmen wirst
Durch eine feinere Selbstwahrnehmung und gestärkte Resilienz können sich innere Widerstände auflösen, die dich davon abhalten, mit Verspieltheit, Leichtigkeit und Vitalität zu leben. Der Kontakt mit dir selbst und anderen kann direkter und liebevoller werden.


ÜBER UNS

Wir sind Schwestern
Gemeinsam, als auch unabhängig voneinander, haben wir die Leidenschaft entwickelt, Menschen auf der Reise zu ihrer Einzigartigkeit und Lebendigkeit zu begleiten. Da sich unsere Methoden sehr gut ergänzen und es uns Freude macht zusammenzuarbeiten, haben wir vor 20 Jahren begonnen, gemeinsam Seminare anzubieten. Wir sind dankbar für die Möglichkeit, hier wieder unsere langjährige Erfahrung und unsere Fachkenntnisse für diese Tage des kreativen Rückzugs kombinieren zu können.

Uta Büchler
Körperpsychotherapeutin (HPPsych) und Bewegungspädagogin, Lehrerin für die Discipline of Authentic Movement, Somatic Experiencing Practitioner®, ISP Pracititioner i.A., Body-Mind Centering® Practitioner, Ergotherapeutin, Tänzerin und zertifizierte Personzentrierte Beraterin.
Uta bietet seit 1990 Workshops und seit 2000 Einzelsitzungen an.
http://www.utabuechler.de/ueber-mich-uta-buechler/

Amona Büchler
Feldenkrais® Practitioner und Assistenz-Trainerin, ARUN Conscious Touch Practitioner, Focusing Practitioner und Meditationslehrerin.
Amona bietet seit 1998 Workshops und seit 2000 Einzelsitzungen an. https://move-with-life.org/de/about-amona-buechler/


Der Seminarraum

PRAKTISCHES

Daten & Zeiten
Osterwoche 2022
Mittwoch 13. April, 18:00 Uhr bis Sonntag 18. April, 15:00 Uhr
Täglich ca. 6 Gruppenstunden

Anreise
Mittwoch 13. April ab 17:00 Uhr, Abreise Montag 18. April 16:00 Uhr

Ort
Bergisches Land Haus Neuglück, Neuglückstraße 37, 53639 Königswinter (bei Bonn) Hier klicken

Unterkunft
2-3 Bettzimmer mit Bad oder Einzelzimmer mit Bad

Mahlzeiten
Vegetarische Vollwertkost incl. Kaffee, Tee & Plätzchen
vorwiegend aus ökologischem Anbau

Freizeit
Am Haus: Liegewiese mit Liegestühlen, Grillplatz, Feuerstelle und Tischtennisplatte
In der Umgebung: Wandern, Radfahren, nahegelegenes Freizeitzentrum mit Sauna, Freibad und Tennisplätzen (5 km entfernt)

Anreise
Öffentlicher Nahverkehr:
Nächste Bahnhöfe: Siegburg/Bonn, Hennef, Königswinter, Bonn
25 Minuten von Bonn Hbf. nach Siegburg/Bonn per Straßenbahn, ab da 20 Gehminuten (1.5 km)

Mit dem Auto:
Bonn 12km
Köln 50km
Frankfurt 150km

Mitfahrgelegenheiten mit anderen TeilnehmerInnen vermitteln wir gerne

Retreat
Frühbucherrabatt 430,- € / ab 1. Feb 2021 550,- €

GEBÜHREN

 

Verpflegung
(Leider haben wir diese Kosten auf unserem Flyer vergessen)

  • Vollverpflegung  (vorwiegend Bio)  175,- €

Unterbringung 

  • 5 Tage & 5 Nächte
  • Doppelzimmer  175,- €  (pro Tag 35,- €)
  • Einzelzimmer  225,- €  (pro Tag 45,- €)

KONTAKT & ANMELDUNG & WEB SEITEN

Email (Amona Buechler): Hier Klicken
Telefonisch (Uta Büchler): 01520/1730309

Uta Büchler Webseite: http://www.utabuechler.de
oder: Folge uns auf Facebook

Amona Buechler Webseite: https://move-with-life.org/de
oder: Folge uns auf Facebook


FEEDBACK

Im Juni 2019 habe ich an dem Retreat „Coming Home to Yourself“ mit Amona und Uta teilgenommen …Ich bin in eine große Tiefe eingetaucht, in einen mir unbekannten Ort. … Es war eine Erkenntnis wer ich tief im Inneren eigentlich bin, ohne Etiketten wie Frau, Lehrerin, Tante, Reisende …
… Wenn Du Heilung, mehr Frieden mit Dir selbst und das Zusammenkommen mit Gleichgesinnten suchst, würde ich das Retreat von Amona und Uta sehr empfehlen.

(Shannon, Lehrerin in Chicago)